Einblicke in das Berufsleben – FLAKS e.V. zu Besuch bei RÄDER-VOGEL

02.03.2016

Im Rahmen des ESF-Projektes „Stark im Beruf“ unterstützt das Zentrum für Frauen in Altona, FLAKS e.V., Mütter mit Migrationshintergrund beim Einstieg in das Berufsleben. Neben Beratungs- und Schulungsangeboten gehört dazu auch das Kennenlernen von unterschiedlichen Berufsfeldern. Am 9. Februar besuchte daher eine Gruppe von 9 Frauen in Begleitung von Elke Gergs, Mitarbeiterin bei FLAKS, unser Unternehmen.

Nach der Begrüßung durch einen unserer Geschäftsführer Carsten Henning, stellte Dennis Peemöller, der Leiter des Personalwesens, unser Unternehmen und die vielfältigen Einsatzbereiche der Räder und Rollen vor. Einen direkten Einblick bekamen die Teilnehmerinnen dann bei einer Werksführung, bei der besonders die CNC-Drehmaschinen und die computergesteuerten Bearbeitungszentren für Aufmerksamkeit sorgten. An der 4 Säulen Hydraulikpresse (200 t Presskraft) und bei der Montage von Kugellagern konnten die Besucherinnen danach unter Anleitung auch einmal selbst Hand anlegen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in unserer Unternehmenskantine.

Der Tag bei uns im Hause sorgte für sehr positive Resonanz. Die Teilnehmerinnen waren durchweg begeistert und einige überlegen bereits, sich auf eine Arbeitsstelle zu bewerben. Auch Dennis Peemöller wertet den Tag als Erfolg: „Es war für beide Seiten ein sehr interessanter und bereichernder Termin. Als Familienunternehmen liegt uns ein offener und wertschätzender Umgang mit unseren Mitarbeitern am Herzen. Und da schließen wir auch potenzielle Arbeitskräfte mit ein.“