Rückblick auf die Handling Expo 2019

18.11.2019

Die Mena-Region ist ein aufstrebender Wirtschaftsraum, der Unternehmen viele Potentiale eröffnet. Das hat zur Folge, dass sich auch die Logistikbranche im Aufwind befindet. Ein guter Grund für uns, im Rahmen einer wichtigen Fachmesse in Ägypten Präsenz zu zeigen.

Auf der Handling Expo, der größten Messe rund um Logistikthemen für die Region Nordafrika und den Nahen Osten, herrschte entsprechend betriebsame Stimmung. Wir haben uns kurzfristig entschieden, vom 13. bis zum 16. November mit zwei Mitarbeitern nach Kairo zu reisen, um auf einem Messestand von 36 m2 unsere Produkte für die Intralogistik vorzustellen. Unser Angebot in diesem Bereich umfasst unter anderem Räder und Rollen für Schwerlastanwendungen und Lösungen für die Fördertechnik. Darüber hinaus zeigten wir auf der Messe auch eine Auswahl an Sonderanfertigungen sowie unser Portfolio von 25 Radbelagswerkstoffen.

Unsere erste Messeteilnahme bei der Handling Expo erwies sich als spannende Erfahrung und als Erfolg: Wir konnten mit zahlreichen Fachbesuchern in den Austausch treten und unser Produktportfolio potentiellen Kundengruppen aus Nahost präsentieren. Wir sind zuversichtlich, einige Neukunden vom Nil gewonnen zu haben.