Rückblick auf die Logistics & Distribution/Empack 2018

14.11.2018

Am 12. und 13. November 2018 fanden in Madrid die "Logistics & Distribution" und die "Empack" statt, zwei gekoppelte Fachmessen rund um Themen der Logistik und des Packaging. Zum ersten Mal stellten wir unser Portfolio auf diesem zukunftsweisenden Event vor.

Spanien gewinnt als Logistikstandort auch für internationale Unternehmen stetig an Bedeutung. Die "Logistics & Distribution/Empack" nimmt diesen Trend auf, indem sie die Fachwelt vernetzt und über Innovationen rund um die komplette Prozess- und Wertschöpfungskette der Intralogistik auf dem Laufenden hält.

Gemeinsam mit unserem spanischen Handelspartner Slind Parts S.A. präsentierten wir dort entsprechende Produkte und Lösungen - Räder für Flurförderzeuge, Regalbediengeräte oder automatische Kleinteilelager sind nur einige Beispiele. Neben diesen erprobten Standardprodukten bieten wir ein breites Sortiment an Sonderanfertigungen und Spezialwerkstoffen an, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden passgenau nach deren Anforderungen implementieren. Auf der Messe konnten wir eine Vielzahl von Interessenten und Fachleuten über unsere - und ihre - Möglichkeiten in diesem Bereich informieren.

Unser Stand war mit 15 m2 recht klein, der Andrang der Messegäste dafür aber umso größer. Wir freuen uns über die zahlreichen interessanten Gespräche, neuen Kontakte und über das gute Zusammenspiel mit den Kollegen von Slind Parts S.A.