Rückblick auf die Offshore Energy Exhibition & Conference

26.10.2018

Vom 23. bis zum 24.10.2018 fand in Amsterdam die Offshore Energy Exhibition & Conference (OEEC) statt, und wir waren zusammen mit unserem Handelspartner MK Industrial Wheels B.V. vertreten. Auf 40 m2 präsentierten wir gemeinsam unsere Produkte einem Fachpublikum aus dem Bereich Offshore-Energie.

Die OEEC ist auf diesem Feld die führende Messe in ganz Europa. Thematisch vereint sie Öl- und Gas-, Offshore-, Wind- und Meeresenergiegewinnung. Zum 11. Mal fand die Veranstaltung statt - dieses Jahr unter dem Motto "Explore. Inspire. Transform". Über 600 Aussteller aus ca. 90 Ländern waren vertreten, zahlreiche Workshops und Vorträge zu technischen, ökonomischen, ökologischen und politischen Fragestellungen rund um das Thema Offshore-Energie standen auf dem Programm. Bei der Einrichtung von Offshore-Anlagen und dem Rohrleitungstransport von Rohstoffen bzw. der Hochspannungsleitung durch Seekabel ist eine Menge interdisziplinärer Arbeit zu leisten, was dieses zukunftsträchtige Feld so komplex und spannend macht.

Unsere Produkte kommen insbesondere bei der Installation von Offshore-Windkraftanlagen sowie Offshore-Pipelines für den Transport von Erdgas und Erdöl zum Einsatz.

Wir freuen uns über die interessanten und anregenden Tage auf der OEEC. Gemeinsam mit unserem Handelspartner konnten wir zahlreiche Experten über unser Portfolio und unsere Spezialanfertigungen für den Bereich Offshore informieren.