Rückblick auf die StageSetScenery 2019

24.06.2019

Das Theater ist eine Kunstform, die wohl mindestens seit der Antike existiert. Dennoch wartet die Bühnentechnik bis heute mit immer neuen Erfindungen und Innovationen auf, und die StageSetScenery ist die Messe, die sie zusammenbringt.

Alles rund um Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik ist bei der internationalen Fachveranstaltung zu finden, die alle zwei Jahre auf dem Berliner Messegelände zu Gast ist.

Bei einem solchen Event durfte unser Produktportfolio nicht fehlen. Vom 18. bis zum 20.06.2019 waren wir mit einem Stand vom 36 m2 vertreten, um unser Sortiment an Rädern und Rollen speziell für die Bühnentechnik vorzustellen. Wir präsentierten unter anderem Seilrollen, Theaterlenk- und -bockrollen sowie Räder und Rollen für die Ober- und Untermaschinerie in Theatern und Opernhäusern. Spezialwerkstoffe wie das von uns entwickelte hochbelastbare PEVODYN® Soft oder das verschleißarme VULKOLLAN® zeigen hier einmal mehr, was sie können - in der Bühnentechnik sind die Fahrtgeschwindigkeiten zwar oft eher gemäßigt, dafür aber Lasten von um die 1.000 kg keine Seltenheit. Mit unseren spezialbeschichteten Rädern und Rollen ist dabei immer ein langlebiger, störungsarmer Betrieb gewährleistet.

Unser Messestand wurde mit Interesse aufgenommen, zahlreiche Gäste suchten den Kontakt und informierten sich über unser Angebot. Wir sind guter Dinge, auch in Zukunft einige Bühnen ins Rollen zu bringen.